top of page

KAPITÄN PAUL WATSON – Die Inspiration

Kapitän Paul Watson ist Aktivist für den Schutz von Meerestieren und der Umwelt. Watson war eines der Gründungsmitglieder und einer der Direktoren von Greenpeace. Im Jahr 1977 verließ er Greenpeace und gründete die Sea Shepherd Conservation Society.   

 

Kapitän Watson ist ein renommierter Redner, erfolgreicher Autor, Kapitän zur See und lebenslanger Umweltschützer. Für sein Engagement für die Ozeane und den Planeten wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht. 

 

Neben vielen anderen Auszeichnungen für seine Arbeit erhielt er 1998 den Genesis Award für sein Lebenswerk, wurde im Jahr 2000 vom Time Magazine zu einem der 20 größten Umwelthelden des 20. Jahrhunderts ernannt und 2002 in die U.S. Animal Rights Hall of Fame in Washington D.C. aufgenommen. Außerdem wurde er 2007 vom Präsidenten Ecuadors mit dem Amazonas-Friedenspreis ausgezeichnet. Im Jahr 2012 wurde Kapitän Watson als zweite Person nach Kapitän Jacques Cousteau mit dem Jules-Verne-Preis ausgezeichnet, der Umweltschützern und Abenteurern gewidmet ist. Im Jahr 2022 setzt Kapitän Paul Watson seinen Kampf für den Schutz der marinen Tierwelt mit der neuen Captain Paul Watson Foundation fort.   

"Wir gehen dorthin, wo andere sich nicht hintrauen, egal wie feindselig oder abgelegen die Meere sind, egal wie groß der Widerstand ist, denn wenn wir es nicht tun, stirbt das Leben in den Meeren, und wenn der Ozean stirbt, sterben wir."

Signature-09.png

„Wir gehen dorthin, wo andere Angst haben, egal wie feindselig oder abgelegen die Meere sind, egal wie gewaltig der Widerstand ist, denn wenn wir es nicht tun, stirbt das Leben in den Meeren, und wenn der Ozean stirbt, sterben wir.“

bottom of page